Nach einer gefühlt ewig dauernden Sommerpause sind wir am vergangen Samstag mit über 40 Leuten endlich wieder ins Weserstadion gefahren. Unser SV Werder Bremen empfing bei bestem Wetter den Aufsteiger aus Nürnberg. Neben einer tollen Choreographie in der Ostkurve vor Spielbeginn durften wir das 1:0 für Werder aus nächster Nähe bestaunen. Leider fiel kurz vor Schluss noch der bittere Ausgleichstreffer. Die Stimmung im Bus war aber schnell wieder hergestellt und wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt!